Kommunikationschaos Euro-Krise

Immer wieder ist zu hören, dass die EU-Staaten bei der Lösung der Euro-Krise vor allem deshalb eine schlechte Figur machen, weil sie ihre Entscheidungen nicht überzeugend begründen und damit die Finanzmärkte nicht beruhigen können. Dass die Staaten auch nach aussen nicht geschlossen auftreten, verschärfe das Problem zusätzlich, heisst es.

Den kompletten Artikel lesen.

RiedmüllerVerlag

Romy Kretschmer
nebenan

„nebenan wohnt frau müller in ihrem zimmer aus seide, das aussieht wie papier und es knistert dort ab und zu.“

weitere Informationen

Kontakt

Jana Riedmüller

Talstrasse 24c
CH - 8852 Altendorf
(b. Pfäffikon/SZ)

kontaktieren